SPA = BTC0.00

Oft gestellte Fragen

Wozu brauche ich die Kryptowährung SPARTA?

Die Kryptowährung SPARTA ist ein bequemes dezentrales, von Banken und Regierungen unabhängiges Zahlungssystem. Es ist das auf Basis der Kryptographie (Wissenschaft der Verschlüsselung von Informationen) funktionierende digitale Geld.

Sie können SPARTA für schnelle Geldüberweisungen an jeden Punkt der Welt mit fast ohne Gebühren benutzen. SPARTA schafft neue dezentralisierte Finanzbeziehungen zwischen Menschen – wirklich ehrliche und gerechte Beziehungen.

Dabei können Sie verdienen:

  • Investieren;
  • Börsenhandel;
  • Durch Forging – selbständiger Erwerb der Kryptowährung.

Lesen Sie mehr über die Kryptowährung und Besonderheiten von SPARTA im Abschnitt „Über die Kryptowährung“

Wer und wann hat SPARTA geschaffen?

SPARTA wurde im Oktober 2017 von einem Team mit einer 3-jährigen Arbeitserfahrung auf dem Kryptowährungsmarkt sowie mit einer 6-jährigen Erfahrung im Management großer Projekte geschaffen. Das Team ist durch die Idee vereinigt, eine neue, aus freien und glücklichen Menschen bestehende Gesellschaft zu schaffen.

Offizielle Webseite von SPARTA?

Die Kryptowährung hat nur eine offizielle Webseite - sparta.top.

Wozu wurde SPARTA geschaffen?

Unser Ziel ist eine neue Evolutionsetappe der Kryptowährungen einzuleiten. SPARTA lässt die Kryptowährungstechnologie in unser Leben einfacher und schneller eindringen, um neue dezentralisierte Finanzbeziehungen – menschliche, ehrliche und gerechte Beziehungen – zu schaffen. Gerade so sehen wir die Zukunft.

Im Großen und Ganzen sind die Möglichkeiten von SPARTA und der Blockchain unbegrenzt. Die SPARTA-Technologie mit ihren offensichtlichen Vorteilen bringt Kryptowährungen auf eine absolut neue Ebene. Dank allen Vorteilen sowie einer bequemen und leicht verständlichen Anwendung würde jedermann digitales Geld benutzen mögen und können. Bei Benutzung von SPARTA bekommen die Menschen eine Möglichkeit, von Banken unabhängig zu sein und leicht zu verdienen, ohne das Haus zu verlassen.

Die Menschen werden mit der Zeit den Vorzug der Kryptowährung gegenüber konventionellem Geld begreifen und anfangen, sie massenhaft zu benutzen. Demzufolge werden sich die Finanzbeziehungen in der Gesellschaft gründlich verändern – sie werden ehrlich und gerecht. Dementsprechend wird die ganze Welt ehrlich und gerecht – letztendlich verfolgen wir gerade solch ein Ziel!

Wer kann SPARTA benutzen?

Die Zielgruppe des SPARTA-Netzwerkes ist unglaublich breit, denn jeder PC-Besitzer mit dem Internetzugang kann die Kryptowährung benutzen.

Das SPARTA-Netzwerk hat keine sozialen, nationalen, staatlichen, religiösen, politischen oder geschlechtlichen Beschränkungen. Leute aus verschiedenen Ländern der Welt benutzen es genauso erfolgreich unabhängig von dem Geschlecht, der Nationalzugehörigkeit, dem Glaubensbekenntnis, dem sozialen Status und den politischen Ansichten.

SPARTA räumt allen Benutzern die gleichen Rechte ein, dabei vereinigt sie das Wichtigste – Aufbau der freien, ehrlichen und gerechten Finanzbeziehungen. Somit können Sie SPARTA problemlos benutzen, egal, wo Sie sich befinden und wer Sie sind.

Woher kommt SPARTA?

Da eine Kryptowährung keinem Staat, keinen Unternehmen oder Banken gehört, beschäftigen sich die Benutzer selbst mit ihrem Erwerb und der Aufrechterhaltung der Sicherheit, indem sie eine spezielle Software installieren. Jeder Benutzer kann sich mit dem Erwerb von SPARTA beschäftigen.

Ist es legal?

SPARTA verletzt keine internationalen Gesetze, deshalb, wenn die Kryptowährung in Ihrem Land nicht verboten ist, kann sie benutzt werden. Wir mahnen zur Einhaltung der Gesetzgebung Ihres Landes.

Warum ist es vorteilhafter, die Kryptowährung anstatt Bankdienstleistungen zu benutzen?

  • Kostengünstige Transaktionen an jeden Punkt der Erde. Die Überweisungsgebühren sind in diesem Fall viel niedriger als bei Banküberweisungen und hängen nicht vom Überweisungsbetrag oder dem Aufenthaltsort des Systembenutzers ab. Sie überweisen das Geld an jeden Punkt der Welt, an beliebige Person mit einer minimalen Gebühr.
  • Bequemlichkeit. Im Vergleich zu Banken werden Transaktionen mit Kryptowährungen rund um die Uhr und ohne Ruhetage ausgeführt. Sie entscheiden selbst, wann, an wen und wohin Sie Geld überweisen.
  • Banküberweisungen erfolgen durchschnittlich im Laufe von 3 bis 5 Arbeitstagen. Die Geschwindigkeit der mit SPARTA durchgeführten Überweisungen beträgt in den meisten Fällen 1 Minute.
  • Inflationsschutz. Nationalwährungen werden jährlich um 1-20 % billiger (manchmal mehr). SPARTA ist durch ihre beschränkte Menge – etwa 9 Mrd. Tokens – gedeckt und vor der Inflation geschützt. Die Kryptowährung hat ihren eigenen, durch den Markt zu regelnden Kurs.

Das heißt, wenn Sie einem Menschen aus einem anderen Land eine bestimmte Geldsumme überweisen möchten, werden Sie es schnell tun, ohne riesige Bankgebühren einzuzahlen und ein Haufen von Papieren auszufüllen. Sie geben einfach die Nummer der digitalen Wallet, eine Summe ein und drücken die Schaltfläche, und der Empfänger bekommt die Überweisung schon in 1 Minute.

Wie viel SPARTA-Münzen wird insgesamt erworben?

Die Gesamtanzahl der SPA-Münzen wird 8 888 888 888 (etwa 9 Mrd.) betragen.

Wie viel Transaktionen kann das SPARTA-Netzwerk bearbeiten?

Netzwerkbandbreite:

  • 14,7 Transaktionen/Sekunde;
  • 888 Transaktionen/Minute;
  • 53 280 Transaktionen/Stunde;
  • 1 278 720 Transaktionen/Tag;
  • 8 951 040 Transaktionen/Woche;
  • 38 361 600 Transaktionen/Monat;
  • 466 732 800 Transaktionen/Jahr.

Zum Vergleich können höchstens 300-400 Tsd. Transaktionen pro Tag über das Bitcoin-Netz ausgeführt werden.

Worin bestehen SPARTAs Vorteile/Unterschiede von anderen Kryptowährungen? Welche PoS-, PoW- oder Hybrid-Technologie verwendet SPARTA?

SPARTA hat eine Menge von Vorteilen gegenüber anderen Kryptowährungen, das sind eine hohe Bandbreite, Sicherheit, gerechte Belohnung für Forging usw.

Jedoch besteht der Hauptunterschied in der Verwendung der Technologie Proof-of-Stake anstatt Proof-of-Work, die in den meisten anderen Kryptowährungen, z. B. in Bitcoin, verwendet wird.

Die Einzigartigkeit der Technologie Proof-of-Stake besteht darin, dass SPARTAs Benutzer keine leistungsstarken PC-Stationen für die Aufrechterhaltung der Netzwerksicherheit und Erhaltung einer Vergütung brauchen; ein gewöhnlicher PC wird ausreichend. Demzufolge ist dieses Verfahren allen einfachen Menschen zugänglich und trägt nicht zur Zentralisation bei.

Bei der Technologie Proof-of-Stake wird nicht die PC-Leistung, sondern die Bilanz des Benutzerkontos als Werkzeug für das Forging verwendet. Die SPA-Tokens (Münzen) werden anstatt von Rechnern und Grafikkarten verwendet. Jeder Token ist eine Ressource für das Forging.

Im Vergleich zu den anderen, selten zu treffenden Kryptowährungen, die nach der Technologie Proof-of-Stake funktionieren, erhält ein Benutzer beim Forging (Mining) in SPARTA eine Vergütung nicht nur in Form einer Provision, sondern auch in Form neu geschaffener Münzen bei der Einhaltung bestimmter Bedingungen, wie z. B. in Bitcoin. Das heißt die SPARTA-Benutzer können neue Münzen mithilfe einfacher Laptops erwerben.

Lesen Sie mehr über die Besonderheiten und Vorteile im Marketing-Kit.

Wie funktioniert der Mechanismus bei der Überweisung von einem Konto auf ein anderes? Was ist eine Transaktion?

Transaktionen sind das einzige Mittel, mit dessen Hilfe SPARTA-Benutzer ihre Kontobilanz ändern können. Jede Transaktion erfüllt eine Funktion, ein Transaktionssatz wird ständig seit der Zusammenfassung der Transaktion in einem Block im Netzwerk gespeichert.

Einfacher gesagt, eine Transaktion ist eine Überweisung von SPA von einer Adresse auf eine andere. Wenn ein Benutzer des SPARTA-Netzwerkes eine Transaktion ausführt, übergeht sie in den Transaktionspool zusammen mit allen neuen Transaktionen der Netzwerkbenutzer.

Alle SPARTA-Transaktionen gelten als unbestätigt, bis sie im gültigen Netzwerkblock zusammengefasst werden. Wenn ein Transaktionsblock in der Blockchain zusammengefasst wird, wird sie zur Transaktion mit einer Bestätigung. In der Regel übergeht die Transaktion nach dem Abschluss sofort aus dem Pool in den Block. Da Blöcke im SPARTA-Netzwerk jede Minute entstehen, meistens ist nur 1 Minute erforderlich, damit eine Transaktion die erste Bestätigung erhält.

Im Zuge der Hinzufügung der Blöcke zur Blockchain erhält die Transaktion neue Bestätigungen von jedem hinzugefügten Block. Im SPARTA-Netzwerk gilt jede Transaktion als sicher nach 10 Bestätigungen.

Wenn die Transaktion aus einem irgendwelchen Grund bevor dem Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer von 24 Stunden im Block nicht zusammengefasst wird, wird sie aus dem Transaktionspool entfernt.

Lesen Sie mehr über die Transaktionen in unserem WhitePaper

Kann eine Transaktion verfälscht werden? Kann das Geld von einem Konto durch das Kopieren der Transaktion mehrmals abgeschrieben werden?

Nein, jede Transaktion hat eine einzigartige digitale Signatur. Zwei gleiche Transaktionen können einfach nicht in der Blockchain zusammengefasst werden. Rein theoretisch existiert die Möglichkeit eines Angriffs auf das SPARTA-Netzwerk zwecks der Transaktionswiederholung, jedoch nach 10 Bestätigungen wird es einfach unmöglich, einen Angriff zwecks der Transaktionsänderung auszuüben. Einfacher gesagt, wenn eine Transaktion 10 Bestätigungen erhalten hat, kann sie nicht wiederholt werden. Sie gilt als sicher und durchgeführt.

Kann ein Miner oder ein unredlicher Benutzer des SPARTA-Netzwerkes eine Transaktion ändern oder verfälschen?

Nein, jede Transaktion hat eine einzigartige digitale Signatur, und wenn eine verfälschte Transaktion ausgeführt wird, wird sie einfach vom Netzwerk abgelehnt und in der Blockchain nicht zusammengefasst.

Kann eine falsch ausgeführte Transaktion gelöscht oder korrigiert werden?

Nein, es ist unmöglich. Das ist eine der einzigartigen Besonderheiten der Blockchain-Technologie – aus Sicherheitsgründen fehlt die Möglichkeit, bereits durchgeführte Transaktionen zu ändern. Deswegen überprüfen Sie immer Transaktionsangaben vor der Ausführung.

Ist die Benutzung von SPARTA sicher?

SPARTA funktioniert auf Basis der Blockchain-Technologie, deshalb werden alle Transaktionen im SPARTA-Netzwerk gespeichert. Die Kryptowährung kann nicht gefälscht werden, und Zahlungen können nicht storniert werden.

Darüber hinaus ist das SPARTA-Netzwerk vor Angriffen auf die Blockchain geschützt:

  • Zum Schutz vor Rechtsbrechern beeinflussen die Tokens die Möglichkeit zur Schaffung neuer Blöcke erst nach einem Tag nach der Anrechnung (1440 Blöcke).
  • Eine Transaktion gilt als sicher nach 10 Bestätigungen (10 Minuten). Somit braucht der Rechtsbrecher beim Netzwerkangriff 10 neue Blöcke, deren kumulative Komplexität die der Hauptkette übertrifft, nacheinander zu schaffen. Die Wahrscheinlichkeit solch einer Situation wird groß nur dann, wenn der Angreifer selbst über 90 % aller Tokens des Netzwerkes besitzt, was in der Praktik unmöglich ist.
  • Das SPARTA-Netzwerk ist vorbestimmt gegen 51 % Angriffe dank der Technologie Proof-of-Stake geschützt. Im Vergleich zu den die Technologie Proof-of-Work verwendenden Kryptowährungen kann ein Schwindler keine längeren Ketten durch eine gegenüber anderen Netzwerkbenutzern höhere Leistung schaffen.
  • Schwindler können keine Nothing-at-stake-Angriffe ausüben, weil das SPARTA-Netzwerk nur die letzten 720 Blöcke der Blockchain ändern lässt. Jeder Block, der auf einer dieser Schwelle unterordneten Ebene angelegt wird, wird automatisch abgelehnt.

Lesen Sie mehr über technische Merkmale von SPARTA und ihre Arbeitsprinzipien in unserem WhitePaper

Welcher Digital Signature Algorithm (DSA) wird in SPARTA benutzt?

Jeder Block der Blockchain enthält einen Parameter zur Generierung der Signatur. Um sich an der Schaffung eines neuen Blocks beteiligen zu können, erstellt eine aktive Adresse eine kryptographische Unterschrift mit einem Public-Key, die die Schaffung des vorherigen Blocks bestätigt. Dadurch wird eine Signatur mit einer Größe von 64 Byte erstellt, ihr wird ein Hash unter Verwendung des sicheren Hash-Algorithmus SHA256 zugeordnet.

Was braucht man, um zu verdienen zu beginnen?

Egal, wie alt Sie sind, welchen Beruf und welche Ausbildung Sie haben. Sie brauchen keine Hochschulausbildung, müssen keine Prüfungen ablegen und keine Lizenzen erhalten. Sie beginnen einfach zu verdienen. Es wird ausreichend, wenn Sie einen PC und einen klaren Kopf haben.

Wie kann ich beginnen, mit dem Forging zu verdienen, und wie viel kann ich verdienen.

Jedermann hat eine Möglichkeit, selbständig SPA mithilfe vom Forging zu verdienen. Um mit dem Forging zu beginnen, brauchen Sie nur eine digitale Wallet mit einer Mindestanzahl von Tokens und ein spezielles Programm.

  1. Richten Sie eine SPARTA-Wallet ein und füllen Sie das Konto mit SPA-Tokens auf. Die Mindestanzahl von Tokens für den Anfang vom Forging beträgt 888. Vergessen Sie nicht: je mehr Tokens Sie haben, desto mehr Chancen haben Sie auf eine erfolgreiche Blockerstellung und eine Vergütung.

    • Wenn Sie auf Ihrem Konto von 888 bis einschließlich 999 999 SPA haben, erhalten Sie als Vergütung die Summe von Transaktionsgebühren.
    • Wenn Sie auf Ihrem Konto über 1 000 000 SPA haben, erhalten Sie auch eine zusätzliche Vergütung in Form von neu geschaffenen Tokens.

    WALLET ERSTELLEN

  2. Führen Sie eine Ausgangstransaktion aus. Es ist notwendig für die Abbildung Ihrer Public-Key im SPARTA-Netzwerk. Sie können sogar noch eine Adresse generieren und Tokens an sich selbst senden. Die Voraussetzung ist eine Ausgangstransaktion für beliebige Summe auszuführen. Mit dem Forging kann erst dann begonnen werden, wenn diese Transaktion mindestens 1,440 Bestätigungen bekommt.

  3. Aktivieren Sie auf Ihrem PC die spezielle Applikation. Nach dem Initialisieren wird sie automatisch die Arbeit des SPARTA-Netzwerkes unterstützen. Falls ein Block erfolgreich geschaffen wird, erhalten Sie eine Vergütung. Der Vorgang erfolgt automatisch. Alles, was Sie brauchen, ist nur das Programm einzuleiten, das für Sie SPA-Tokens verdienen wird.

    Applikation herunterladen

    Wie kann man eine neue Applikation benutzen?

Die den Minern ausgezahlte Vergütung für einen Block verändert sich dynamisch je nach der Gesamtanzahl der geschaffenen Blöcke (im letzten Zeitraum).

ZeitraumAnzahl der BlöckeAnzahl der MünzenVergütung für einen Block
Premine0888,888,888-
1500,0004,000,000,0008,000
2500,0002,000,000,0004,000
3500,0001,000,000,0002,000
4500,000500,000,0001,000
5500,000250,000,000500
6500,000125,000,000250
7500,00062,500,000125
8500,00062,500,000125
Insgesamt4,000,0008,888,888,888-

Wie aus der Tabelle ersichtlich ist, werden Sie anfangs 8 000 SPA als Vergütung für einen Block, nach einem gewissen Zeitraum 4 000 SPA usw. erhalten.

Beschäftigen Sie sich mit dem Forging SPARTA und schaffen Sie eine neue dezentrale Finanzzukunft. Und erinnern Sie sich ans Beispiel von Bitcoin: 2009 konnten 1309 BTC für 1 USD gekauft werden. 1309 BTC kosten jetzt Millionen.

Lesen Sie mehr über das Forging im Abschnitt „Wie kann ich verdienen“

Wie kann ich anfangen zu investieren?

SPA hat ihren eigenen, durch den Markt zu regelnden Kurs. SPARTA ist eine moderne Kryptowährung, die viel schneller und bequemer als viele andere ist, deswegen gilt sie als äußerst zukunftsträchtig und kann viel teuer als die restlichen Währungen kosten. Ihre Benutzung ist nicht nur bequem, sondern auch gewinnbringend.

Beim Investieren verdienen Sie in 3 Stufen:

  1. Sie kaufen SPA-Münzen nach dem laufenden Wechselkurs ein.
  2. Sie warten ab, bis der Wechselkurs steigt.
  3. Sie verkaufen SPA-Münzen (oder einen Teil der Münzen) teurer, als sie gekauft wurden.

Wie die Praxis zeigt, sind langfristige Investitionen in Kryptowährungen vorteilhafter als die kurzfristigen.

Wie kann man beim Börsenhandel verdienen?

  • Wenn der Wechselkurs fällt, kaufen Sie die Kryptowährung ein.
  • Wenn der Wechselkurs steigt, verkaufen Sie diese profitabel an andere Menschen.

Im Grunde genommen ist es wie Aktienhandel, jedoch ist er allen zugänglich, und anstatt von Aktien werden SPA-Münzen umgesetzt. Im Internet gibt es einen Haufen von Büchern und nützlichen Videos über den Börsenhandel. Jeder Interessent kann zum Händler werden und gutes Geld verdienen.

Beispiele der Börsen:

SIGEN.pro btc-alpha.com

Wie viel kostet SPARTA

Sie können den laufenden Wechselkurs von SPA auf unserer Homepage oder auf spezialisierten Kryptowährung-Webseiten, Börsen u.a. sehen.

Wie kann man SPA kaufen, verkaufen oder wechseln?

SPA kann genauso wie andere Kryptowährungen gekauft oder verkauft werden, auf den Börsen, wo Handelspaare mit der Kryptowährung SPARTA vorhanden sind, sowie in digitalen Wechselstuben, wo die erforderliche Wechselrichtung vorhanden ist. Sie können SPA ins Fiatgeld und andere Kryptowährungen wechseln.

Beispiel der Börsen und Wechselstuben:

SIGEN.pro
btc-alpha.com

Wie kann man eine Überweisung erstellen und vornehmen?

Leicht und einfach: geben Sie im speziellen Formblatt in Ihrer Wallet den Empfänger, den Überweisungsbetrag, die Provision ein und drücken Sie die Schaltfläche „SENDEN“.

Welche Überweisungsgebühr wird entrichtet und wofür?

Bei der Benutzung von SPARTA zahlen Sie eine minimale Transaktionsgebühr ein. Die ursprüngliche Transaktionsgebühr beträgt eine SPA-Münze. Jedoch ändert sich die Gebühr in SPARTA im Vergleich zu anderen Kryptowährungen dynamisch, um immer am niedrigsten zu bleiben. Die Gebühr ist zwecks des Schutzes vor DDoS-Angriffen auf das Netzwerk eingeführt worden.

Wie lange dauert eine Überweisung?

Ohne überschüssige Details zu betreffen, kann man sagen, dass es eine Sofort-Überweisung ist, jedoch ist 1 Minute zur Bestätigung Ihrer Transaktion erforderlich. Eine Transaktion gilt als sicher nach 10 Bestätigungen, also nach 10 Minuten. Das heißt bei der Überweisung größerer Summen ist es empfohlen, 10 Minuten abzuwarten.

Gibt es Beschränkungen wegen des Überweisungsbetrags und des Aufenthaltsort des Empfängers?

Nein, Sie können so viel SPA-Münzen, wie Sie wollen, an jeden Punkt der Welt überweisen.

Sind Transaktionen anonym?

Bei der Überweisung im Blockchain-Netzwerk werden Ihre Kryptowährung-Adresse und die Adresse des Empfängers dargestellt, aber wem diese Adresse gehört, wird nirgendwo gemeldet, sofern Sie selbst davon nicht erzählen. Also sind die Transaktionen eher pseudonym.

Wo im SPARTA-Netzwerk kann ich durchgeführte Transaktionen und andere Informationen sehen?

In unserer öffentlichen Blockchain - blockchain.sparta.top

Wie kann man eine Wallet erstellen und sich einloggen?

Drücken Sie die Schaltfläche „Wallet“ auf der Webseite, und Sie übergehen auf die Seite der SPARTA-Wallet. Wählen Sie die Komplexität (Länge) des mnemonischen Kodes (z. B. 128 Bit) aus und drücken Sie die Schaltfläche „Generieren“. Je mehr Bit Sie auswählen, desto länger wird die Phrase.

Kopieren Sie die generierte Phrase und speichern Sie sie in einem sicheren Ort. Es wäre wünschenswert, sie sich zu merken und aufzuschreiben. Diese Phrase wird gleichzeitig zu Ihrem Login und Passwort. Drücken Sie die Schaltfläche „Einloggen“ und sie loggen sich bei der Wallet ein. Benutzen Sie später diese Phrase zum Einloggen bei der Wallet.

Wo kann ich meine Kryptowährung-Adresse bei SPARTA und meine Bilanz ansehen?

Loggen Sie sich bei Ihrer Wallet ein und in der Zeile „Adresse“ sehen Sie Ihre Adresse. Sie sieht folgenderweise aus: SPA1HSeCm4byGT6DF2NW. Unterhalb der Adresse befindet sich die Zeile „Bilanz“, hier ist die Anzahl von SPA an dieser Adresse dargestellt.

Welcher Maximalbetrag kann in der Wallet aufbewahrt werden und wie lange?

Sie können unbeschränkte Geldsummen unbefristet aufbewahren.

Was soll ich tun, wenn ich keinen Zugang zur Wallet habe?

Ihre mnemonische Phrase ist Ihr Geheimschlüssel. Keiner hat einen Zugang zu ihr, deswegen bei ihrer Verlust verlieren Sie auch den Zugang zur Wallet. Niemand kann ihn wiederherstellen.

Das ist die Sicherheitsgrundlage der Kryptowährung-Wallet, darum ist es sehr wichtig, sich die Phrase zu merken und in einem sicheren Ort zu speichern; wünschenswert in mehreren Datenträgern, darunter auch ausgedruckt auf einem Blatt Papier. Verlieren Sie Ihre mnemonische Phrase nie.

Welche Pläne zur Verbreitung von SPARTA hat das Entwicklungsteam?

Wir möchten, dass die ganze Welt die Kryptowährung SPARTA benutzt, und haben vor, mit unserer Kapitalisierung einen Platz in TOP 100 der Kryptowährungen zu belegen. Wir streben nach der Führerschaft im Bereich der Kryptowährungen und glauben, dass im Ergebnis SPARTA zur führenden Kryptowährung der Welt und zu einem wichtigen Schritt beim Aufbau der neuen, sich auf Gerechtigkeit und Ehrlichkeit basierenden Finanzbeziehungen werden kann

Was in SPARTA zurzeit geplant wird:

  • Einführung an den Kryptowährung-Monitoring-Plattformen (coinmarketcap.com).
  • Forging-Rechner.
  • Desktop-Wallet:
  • MacOS,
  • Linux,
  • Windows,
  • Chrome OS.
  • Die Webseite, die Wallet und den Blockchain-Explorer in 20 Sprachen lokalisieren.
  • Eine kompilierte Node für alle Betriebssysteme erstellen:
  • Windows,
  • MacOS,
  • Linux.
  • Diagramme und Netzwerkstatistik in Echtzeit.
  • Wallet für Mobilgeräte:
  • Android,
  • iOS,
  • Windows,
  • Blackberry.
  • Eigene Mobilgerät-Wallet erstellen oder die Zusammenarbeit mit der bereits erstellten Wallet anfangen.
  • Eine benutzerfreundliche Forging-Applikation mit der übersichtlichen Webschnittstelle erstellen
  • nLocktime-Transaktionen. Sie können verbraucht und durch das Netzwerk erst nach einem gewissen Zeitraum bestätigt werden. Es ist sehr bequem für dezentrale Börsen.
  • Multisignaturen stellen eine zusätzliche Möglichkeit zum Schutz vor den Schwindlern dar, die sich bemühen, Daten aus der Wallet zu stehlen und eine Transaktion auszuführen. Ein Netzwerkbenutzer kann einige andere vertrauenswerte Netzwerkbenutzer angeben. Und wenn von der Adresse des Benutzers eine Transaktion ausgeführt wird, erhalten seine Vertrauensleute eine Benachrichtigung mit der Bitte, die Transaktion zu bestätigen oder abzulehnen. Das heißt ohne ihre Zustimmung werden die Transaktionen nicht genehmigt. Ob die Multisignatur angegeben wird oder nicht, entscheidet jedermann selbständig.
  • Option zur Benutzung mehrerer Adressen bei einer Wallet hinzufügen (hd-wallet). BIP-31/BIP-44.
  • Dynamische Änderung der Blockgröße zur Netzwerkskalierbarkeit ohne Hard Fork hinzufügen.
  • Dynamische Frequenzänderung der Blockgenerierung hinzufügen, um bei der erforderlichen Netzwerkskalierung ohne Hard Fork auskommen zu können.
  • Dynamische Änderung der Transaktionsanzahl in 1 Block hinzufügen, um bei der Netzwerkskalierung ohne Hard Fork auskommen zu können.
  • Lokale Kryptowährung-Wechselstuben einleiten und Stellen zur Förderung der Kryptowährung mithilfe von Seminaren und Präsentationen einrichten.
  • Kryptomaten einrichten und arbeiten lassen.
  • Eine Node für den Home-Mini-PC mit einem automatischen Aktualisierungssystem entwickeln.
  • Eigene kryptographische Wallet-Karten einleiten, mit deren Hilfe das Fiatgeld an Kryptomaten in der ganzen Welt abgehoben und eingezahlt werden kann.
  • Bankenkarten nach dem VISA/MasterCard-Typ emittieren. Auf den Karten wird die Bilanz in SPA dargestellt, aber wenn ein Mensch Bargeld abheben will, wird es automatisch ins Fiatgeld nach dem laufenden Wechselkurs konvertiert. Solche Karten sind besonders bequem für Personen aus Ländern mit niedrigen Einkünften, die kein Bankkonto besitzen, und wo die Nationalwährung nicht stabil ist.
  • Werbeplätze vorbereiten, wo für die Lösung der CAPTSCHAs oder andere Handlungen eine Belohnung in Form von SPAs gegeben wird (als Beispiel kann der Bitcoin-Wasserhahn angeführt werden, wenn für ähnliche Handlungen einige Satoshis gegeben werden).
  • Die Kryptowährung populär machen und versuchen, sie nicht nur an Börsen, sondern auch in anderen Bereichen einzuführen.
  • Eine Software für „Papier-Wallets“ entwickeln.
  • Plattformübergreifende atomare Transaktionen (Swaps) zwischen den Kryptowährungen ausführen.
  • Ein zusätzliches Netz für eine sichere und synchrone Aktualisierung der Einstellungen von Wallets.
  • Einen Platz in TOP 100 der Kryptowährungen belegen.
  • Andere Werbematerialien, einschließlich 2 Videos über die Kryptowährung, vorbereiten: Promo-Video und Beschreibung technischer Details.
  • Eine .onion-Seite und die Node für den TOR-Browser schaffen.
  • Smart Contracts und Smart Properties durchführen.
  • Systeme von Crowdfinding-Projekten mit Benutzung von SPA einleiten.
  • Eine Plattform zur Durchführung von ICOs mit Benutzung von SPA einleiten.
  • Eine Plattform zur dezentralen Peering-Kreditgewährung auf Basis der Blockchain einleiten.